Cybersecurity Asset Coordinator (m/w/d)

  • SINTEC
  • Frankfurt am Main
  • Fürth
  • Präsenz / Mobil
  • Vollzeit
scheme image

Über uns

Software made in Franken – dafür steht die SINTEC Informatik GmbH seit mehr als 25 Jahren. Mit rund 150 Mitarbeitenden haben wir uns als inhabergeführtes Softwarehaus im Mittelstand etabliert. Bei uns triffst Du auf Sportskanonen und Serienmarathon-Experten, Superhirne und Erfindergeister, Coffee Nerds und Teatime Fans. Genauso individuell wie wir sind auch unsere Projekte. Keines ist wie das andere. Das bedeutet für Dich: Neues lernen und anspruchsvolle Aufgaben lösen. Ob Digitalisierung oder Automatisierung: Technologisch state-of-the-art entwickeln wir individuelle Software für unsere Kunden aus unterschiedlichen Branchen. Dies macht uns krisensicher und schenkt Dir Stabilität.

Deine Aufgaben

  • In Deinen Aufgabenbereich fällt die Verantwortung für die Einhaltung von Informationssicherheits-Richtlinien aller Operation Technology (OT) - Assets
  • Du bist für den Asset Classification & Protection (ACP) - Prozess für OT-Assets verantwortlich, dabei bewertest und beurteilst Du die Kritikalität der Assets und setzt Schutzkonzepte um
  • Zusätzlich fungierst Du als Schnittstelle zwischen den technischen Spezialisten und der Managementebene, indem Du dem Management die technischen Risiken erläuterst und die Geschäftsrisiken transparent machst
  • Du empfiehlst geeignete Maßnahmen, um Sicherheitsprobleme zu beheben und Risiken auf ein akzeptables Niveau zu reduzieren, dabei hast Du stets die Geschäftsfähigkeit und digitalisierungsinitiativen im Blick
  • Abschließend gehören die folgenden Aufgaben zu Deiner Verantwortung: 
    Risiko Management, Incident Management, die Überprüfung der Effektivität von implementierten Schutzkonzepten und Maßnahmen sowie die Unterstützung bei Informationssicherheits-Audits

Dein Profil

  • Eine erfolgreich abgeschlossene, fachbezogene Ausbildung oder ein Studium kannst Du vorweisen
  • Du hast bereits mehrere Jahre Erfahrung in einer vergleichbaren Position gesammelt
  • Cybersicherheitsstandards (NERC/CIP, IEC62443, ISO/IEC 27001) sind Dir bekannt, entsprechende Ausbildungen in mehreren Sicherheitsbereichen und Zertifizierungen (z.B. CISSP, CISM, CRISC) sind von Vorteil
  • Du hast bereits Kenntnisse in der Automatisierungstechnik und Erfahrung im Bereich von Produktionsmaschinen (vorzugsweise Anlagenproduktion) gesammelt
  • Die Sicherheitsbewertung von OT-Systemen und der bedrohungs- und risikobasierten Evaluierung von Schutzmaßnahmen (z.B. Active Directory, Firewalls, Proxy, WAN, LAN, SD-WAN, Netzwerksicherheit, Remote Access)" sind für Dich nichts Neues
  • Kenntnisse in Deutsch und Englisch runden Dein Profil ab

Unser Angebot

  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege sind bei uns gelebte Praxis
  • Du hast viel Gestaltungsspielraum und eigene Ideen sind erwünscht
  • Gründliche Einarbeitung und Unterstützung durch Tutoren sind selbstverständlich
  • Wir feiern unsere Erfolge: Firmenevents (Sommer-/Weihnachtsfest, Stammtisch etc.)
  • New Work ist für uns nicht new: bis zu 100 % Remote, flexible Arbeitszeiten, 30 Tage Urlaub
  • Du bist hier in guten Händen: Betriebliche Altersvorsorge, Unfallversicherung (weltweit und 24 Std. rund um die Uhr)
  • Wir sind top erreichbar: Firmenparkplatz, sehr gute Verkehrsanbindung, VGN FirmenAbo
  • Firmenfahrrad auch für Deine/n Partner/in

Deine Bewerbung

Wir freuen uns jetzt schon auf Deine aussagekräftige Bewerbung, bitte ausschließlich als PDF, mit Angabe Deines frühestmöglichen Eintrittstermins und Deiner Gehaltsvorstellung an katja.schneider@sintec.de oder per Online-Bewerbung.
  • Katja Schneider
  • HR-Management
  • 0911 97993-59