Berufsbild Human Resources Manager

Wer steckt da eigentlich hinter dem ganzen Einstellungsprozess bei SINTEC? Franzi verrät uns, was ihre tägliche Arbeit als Human Resources
Manager ausmacht.
Franzi

Wie war Dein Bewerbungsprozess?
Der Bewerbungsprozess ging sehr schnell: Samstags beworben und am Montag direkt die Einladung für das Vorstellungsgespräch bekommen. Das Zweitgespräch gab es auch relativ schnell und die Zusage erfolgte 3 Tage später per Telefon. Es waren keine klassischen Vorstellungsgesprächsfragen, eher ein nettes Kennenlernen mit dem Geschäftsführer und dem Team.

Warum hast du Dich für diesen Job entschieden?
Es ist das, was ich immer machen wollte: Austausch mit Bewerbern, Kommunikation und Organisation des Bewerbungs- und Auswahlprozesses.

Wie sieht Dein typischer Arbeitstag aus?
Es beginnt damit, dass ich morgens meine E-Mails lese und die „To Dos“ für den Tag aufschreibe. Generell geht es dann meist um die Bearbeitung und Überprüfung von Bewerbungen und die Kommunikation mit den Bewerbern. Active Sourcing ist natürlich auch ein großer Teil meines Arbeitstages.
Aber auch die Erstellung von Arbeitsverträgen, Stellenanzeigen oder Bewerberprofilen fällt in meinen Tätigkeitsbereich.

Was ist das Tolle an Deinem Job?
Immer neue Menschen in jedem Prozess. Viel kreativer Gestaltungsspielraum und dass man jederzeit neue Ideen einbringen kann.

Welche Herausforderungen bringt Dein Job mit sich?
Eindeutig der Fachkräftemangel an ITlern am Arbeitsmarkt.

Was macht Dein Team aus?
Es war eine tolle Einarbeitung und jeder hat sich Zeit genommen, die jeweiligen Themengebiete zu erklären. Immer hilfsbereit, tolle Ideen, immer für einen Spaß zu haben, ein toller Zusammenhalt und genauso an Essen und Süßigkeiten interessiert wie ich auch.

Warum passt SINTEC zu Dir?
Weil SINTEC für innovative Maßnahmen im Personalmarketing immer zu haben ist, meine Liebe zu Schokolade teilt und schnelle Wege der Entscheidungen bevorzugt.